Sparkassenakademie Bayern | Bildungsforum 2017: Kompetenzorientierung in der Ausbildung
`
Home » Aktuelles » Aktuelles » 170724-bildungsforum-2017

Bildungsforum 2017: Kompetenzorientierung in der Ausbildung

Das Bildungsforum bietet die Möglichkeit, dass sich langjährige Gleichgesinnte aus allen Sparkassen Bayerns treffen und neue Ausbilder nahtlos in das Netzwerk aufgenommen werden. So waren auch dieses Jahr einige neue Gesichter dabei.

    

Frau Carmen Vilsmeier, Bereichsleiterin Ausbildung und Personalentwicklung, eröffnete die Tagung in der Bibliothek.

 

Im Einstiegsvortrag stellte sich Christian Schwarz, Speaker und Buchautor, der Frage ob der heutige Wandel das Ende der Kompetenz bedeutet.

Im Workshop von Ute Bocklet, Sparkasse Bad Kissingen, bekamen die Teilnehmer einen Einblick in das systemische Arbeiten in der Ausbildung. Sie konnten Zeuge eines Live Coachings werden und aufkommende Fragen auch an den anwesenden Auszubildenden, Johannes Lechner aus dem 2. Lehrjahr, stellen.

   

Ein weiterer Workshop „Diamanten bilden sich frei von Ablenkung“ von Christian Schwarz zeigte auf, wie man Ablenkungen im Alltag auf die Spur kommt und diese auf ein Minimum reduzieren kann.

 

Zum Ausklang des ersten Tages konnten die Teilnehmer am Abend das Flair des Tribünenfestes der Landshuter Hochzeit hautnah erleben.

Zum Beginn des zweiten Tages wurden Neuerungen rund um die Akademie und wichtige Themen für die Ausbilder aus allen Bereichen der Akademie vorgestellt.

Akademieleiter Dr. Franz Inderst nutzte die Gelegenheit, um mit den Ausbildern in den Dialog zu gehen.

     

Rudolf Eger, Stadtsparkasse Augsburg, stellte in seinem Vortrag „Moderne Visualisierungsmedien für Azubis“ das merk-würdige Buch mit Vertriebsführerschein für Auszubildende vor. Anschaulich wurde aus Sicht einer Auszubildenden, des Ausbildungsleiters, eines Trainers und Mitarbeiters der Nutzen und der Einsatz des Buches aufgezeigt.

   

In der Mittagspause konnten die Teilnehmer einen kleinen Teil der Fahnenschwinger der Landshuter Hochzeit im Hof der Akademie erleben.

Die Präsentation von Jürgen Boidol, Leiter des Medialen Vertriebs der Sparkasse Pfaffenhofen, stellte das Azubi-Projekt „Von digital Natives profitieren“ vor. Er berichtete von den Projekterfahrungen und zeigte relevante Erfolgsfaktoren der Umsetzung auf.

Wir freuen uns, Sie auch im nächsten Jahr wieder beim Bildungsforum begrüßen zu dürfen.

Save the date: 14./15. Juni 2018

Ihre Ansprechpartner:

 
 Fabian Drasdo
 Bitte aktivieren Sie JavaScript.
Ansonsten werden keine eMail-Adressen angezeigt!

 0871 504-2387
 
 Marianne Huber
 Bitte aktivieren Sie JavaScript.
Ansonsten werden keine eMail-Adressen angezeigt!

 0871 504-2283